>

Nikolaus Harnoncourt (1929-2016)

Einen Tag vor seinem 86sten Geburtstag, am 5. Dezember 2015, beendet Nikolaus Harnconcourt seine Dirigentenlaufbahn – seine Gesundheit gestattet nicht mehr; nur drei Monate später erreichte das styriarte-Büro eine Nachricht, mit der man rechnen musste, die die Welt aber nichts desto trotz erschüttern wird:

Am 5.3.2016 ist Nikolaus Harnoncourt friedlich im Kreis seiner Familie entschlafen. Trauer und Dankbarkeit sind groß. Es war eine wunderbare Zusammenarbeit.

Alice Harnoncourt und Familie

 

Die Traueranzeige

 

Die styriarte hat eine Gedenkseite für Nikolaus Harnoncourt eingerichtet, dies finden sie hier.

HN Parte_teil+seiten

Eintauchen in die Welt von Nikolaus Harnoncourt.
Ein Archiv über Leben und Werk.

Er ist einer der wenigen wirklichen Weltstars unter den Dirigenten. Er hat ein Millionenpublikum erreicht und ist sich dabei immer treu geblieben – und das heißt vor allem eines: Er ist ein wahrer Diener der Kunst. Hier befinden Sie sich auf der offiziellen Website von Nikolaus Harnoncourt, die im Jänner 2015 völlig neu gestaltet worden ist. Verzeihen Sie ihr daher bitte die Fehler, die sie wohl noch hat. Das Team der styriarte, das diese Harnoncourt-Homepage verantwortet, arbeitet ständig an der Optimierung und Erweiterung der hier gebotenen Informationen.

Newsletter

Wir informieren Sie einmal pro Quartal über alles, was sich rund um das Werk von Nikolaus Harnoncourt tut.