• Aktuelles

Buchpräsentation

Nikolaus Harnoncourt: Meine Familie

Die Herausgeberin Alice Harnoncourt im Gespräch mit Mathis Huber (styriarte).

Nikolaus Harnoncourts Kindheit und Jugend war von den Folgen des Zweiten Weltkriegs, dem Erziehungscodex des adeligen Standes seiner Familie und der Liebe zur Musik geprägt. Eine Welt im Umbruch, eine Ära der politischen und gesellschaftlichen Veränderung. Um seinen Kindern und Enkeln diese Zeit näherzubringen, schrieb er seine Erinnerungen und Reflexionen in dem „Familienbuch“ auf – eine spannende Spurensuche in die Vergangenheit.

Präsentation am 27. September um 19 Uhr im Literaturhaus Graz.

Livestream auf: www.facebook.com/styriarte

Um unsere Website für Sie benutzerfreundlich zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Details